Start

  • Abitur: Rund 97,7 Prozent aller Schüler erfolgreich

    von am 20. Juli 2017

    Stabile Noten trotz veränderter Rahmenbedingungen, so lassen sich die diesjährigen sächsischen Abiturergebnisse zusammenfassen.

    Weiterlesen
  • Neue Impulse für die sächsische Alphabetisierungsarbeit

    von am 7. Juli 2017

    Bundesweit sind etwa 7,5 Millionen Menschen funktionale Analphabeten. Zwar können sie einzelne Sätze lesen und schreiben, doch zusammenhängende, selbst kurze Texte nicht verstehen. Bund und Länder wollen in der ausgerufenen Dekade der Alphabetisierung und Grundbildung die Lese- und Schreibfähigkeiten von Erwachsenen verbessern. Auch Sachsen setzt neue Impulse.

    Weiterlesen
  • Weitere Inklusionsassistenten für sächsische Schulen

    von am 29. Juni 2017

    An weiteren 38 Schulen in Sachsen werden ab dem kommenden Schuljahr Inklusionsassistenten im Einsatz sein. Um Kinder und Jugendliche mit Behinderungen oder sonderpädagogischem Förderbedarf zu unterstützen, sind bereits seit Sommer 2016 an 173 sächsischen Schulen Inklusionsassistenten tätig. Zum Schuljahr 2017/18 wurden in einer zweiten Verfahrensrunde weitere Schulen ausgewählt, für die sich Träger bei der Sächsischen Aufbaubank bewerben konnten.

    Weiterlesen
  • Richtigstellung: Keine neue „Buschzulage“

    von am 21. Juni 2017

    Nach Bekanntwerden der verstärkten Werbung um bayrische Lehrer kursiert die Falschmeldung um eine „Buschzulage“ für abgeworbene Lehrkräfte. Bei der Prämie handelt es sich jedoch um dieselbe Gewinnungszulage, die auch hiesige Bewerber mit Inkrafttreten des Maßnahmenpaketes erhalten können. Viele weitere Maßnahmen wurden bereits umgesetzt: ein Zwischenstand.

    Weiterlesen
  • Aktionstag „genialsozial-deine Arbeit gegen Armut“: Schüler arbeiten im Kultusministerium

    von am 20. Juni 2017

    Ein Beitrag von Lea Franke-Weiß, Schülerin der 10. Klasse, „Glückauf“-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg: Schüler arbeiten im Kultusministerium? Ist das Ministerium nicht eher dafür da, für Schüler zu arbeiten? Normalerweise schon, doch heute, am 20. Juni 2017, findet der Aktionstag des Projektes „genialsozial – deine Arbeit gegen Armut“ der Sächsischen Jugendstiftung statt.

    Weiterlesen
  • Lehrerstellen: Regional große Unterschiede der Bewerberlage

    von am 14. Juni 2017

    Nachdem wir gestern den derzeitigen Stand des Einstellungsverfahrens der Lehrer veröffentlichten, erreichten uns viele Fragen zu der regionalen Planung und Bewerberlage sowie der Verteilung der Seiteneinsteiger. Darauf geben wir gern folgend Antwort.

    Weiterlesen
  • Lehrerstellen: Rund 62 Prozent der geplanten Stellen derzeit besetzt

    von am 13. Juni 2017

    Zum Schuljahresbeginn 2017/18 im August will Sachsen 1.400 Lehrer neu einstellen. Doch die Anzahl der grundständig ausgebildeten Bewerber reicht nicht aus, um den Bedarf zu decken. Es wird schwerer als zuvor, die freien Stellen zu besetzen.

    Weiterlesen
  • Das Regierungsviertel lädt ein

    von am 7. Juni 2017

    Wo arbeitet wohl die Kultusministerin? Wie sieht es in einem Ministerium aus? Was mag das Königlich Sächsische Ministerialgebäude schon erlebt haben? Am kommenden Sonntag können Besucher beim Tag des Offenen Regierungsviertels von 11 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Sächsischen Staatsregierung werfen und in das Innerste der Ministerien schauen.

    Weiterlesen