Plan B für die häusliche Lernzeit – Teil 2

Schullogin ist das landeseinheitliche Identitätsmanagementsystem (IDM) und wird für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer an sächsischen Schulen zur Verfügung gestellt.

Im Sinne eines Single-Sign-On werden zentral bereitgestellte digitale und unterrichtsunterstützende Dienste für Schulen mit Fokus auf die pädagogische Arbeit über die Plattform www.schullogin.de gebündelt und können mit einem Login erreicht werden.

Schullogin ist im Produktivbetrieb und kann von allen Schulen in Sachsen kostenlos genutzt werden. Die Nutzung von Schullogin ist einwilligungsfrei. Auf die schriftliche Einwilligung von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern kann verzichtet werden, wenn die Plattform ausschließlich zu Unterrichtszwecken im Rahmen des Erziehungs- und Bildungsauftrags der Schulen genutzt wird.

Wie bekommen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte Zugang zu Schullogin?

Für Schulen in öffentlicher Trägerschaft, die das zentrale Schulverwaltungsprogramm SaxSVS nutzen, ist die Verwaltungsaufgabe des Anlegens von Schullogin-Accounts sehr einfach gestaltet.

Schulen können demnach direkt in SaxSVS für jede Schülerin bzw. jeden Schüler und jede Lehrkraft automatisiert Zugangsdaten für Schullogin erzeugen, ausdrucken und ausreichen. Durch die Nutzung dieser Daten können administrative Prozesse vereinfacht werden, da Datenänderungen in SaxSVS automatisiert in Anwendungen und Dienste gespiegelt werden, die via Schnittstellen an Schullogin angebunden sind. Die angelegten Accounts werden im Hintergrund aktuell gehalten. Dabei werden beispielsweise auch Schulwechsel innerhalb von Sachsen berücksichtigt, womit der persönliche Schullogin-Account zukünftig über die gesamte Schullaufbahn in Sachsen erhalten bleibt. Zudem erhält jede Schülerin bzw. jeder Schüler und jede Lehrkraft automatisch eine E-Mail-Adresse und kann diese direkt nutzen.

Anleitung für allgemeinbildende Schulen in öffentlicher Trägerschaft

Anleitung für berufsbildende Schulen in öffentlicher Trägerschaft

Für Schulen in freier Trägerschaft ist ebenso ein automatisiertes Verfahren geplant. Zwischenzeitlich können sich diese Schulen an den Schullogin-Support wenden und bei Bedarf manuell Accounts anlegen lassen.

Welche zentralen Dienste werden über Schullogin bereitgestellt?

Über die zentrale Plattform www.schullogin.de können sich Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler mit ihrem persönlichen Schullogin-Account anmelden und direkt auf die digitalen Dienste des Freistaates Sachsen zugreifen. Schullogin wird dabei im laufenden Produktivbetrieb weiterentwickelt, das heißt Verbesserungen beispielsweise aufgrund von Nutzenden-Feedback werden ggf. umgesetzt und Schnittstellen zu den vom Land bereitgestellten zentralen Diensten ausgebaut bzw. noch fehlende Dienste sukzessive eingebunden.

Lehrerinnen und Lehrern sowie Schülerinnen und Schülern stehen nach Anmeldung in Schullogin derzeit folgende landesweite Dienste kostenfrei zur Verfügung:

  • Nachrichten (E-Mail-Dienst)
  • Dateiablage (Nextcloud)
  • Videokonferenz (BigBlueButton; nur für Lehrerinnen und Lehrer)
  • LernSax (Schulorganisations-/Lernunterstützungssystem)
  • OPAL Schule (Lernmanagementsystem)
  • Moodle (Lernmanagementsystem)
  • MeSax-Mediathek (Abruf der Online-Medien für Schülerinnen und Schüler)
  • Etherpad (Kollaborativer Online-Editor)
  • Link zur Schulhomepage
  • Link zur Anmeldung im Schulportal (nur für Lehrerinnen und Lehrer)
  • Link zu MUNDO (nur für Lehrerinnen und Lehrer)

Abbildung 1: Eingebundene Dienste in Schullogin nach Anmeldung als Lehrerin bzw. Lehrer (Stand: 6. Dezember 2020)

Abbildung 2: Eingebundene Dienste in Schullogin nach Anmeldung als Schülerin bzw. Schüler (Stand: 6. Dezember 2020)

 

Nachrichten (E-Mail-Dienst)

Alle Nutzenden (also Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler) erhalten eine pseudonymisierte schulische E-Mail-Adresse mit dem Muster <benutzername>@schullogin.de. Für Lehrerinnen und Lehrer wird grundsätzlich ein Alias mit Klarnamen im Muster <vorname>.<nachname>(<nr>)>@schullogin.de gesetzt.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/nachrichten

Dateiablage (Nextcloud)

Damit Dateien überall verfügbar und teilbar sind, wird eine Dateiablage (Nextcloud) mit einer Speichergröße von derzeit 1 GB für jeden Nutzenden vorgehalten. Für Lehrerinnen und Lehrer ist ein Ausbau auf bis zu 5 GB vorgesehen und kann auf individuelle Nachfrage im Schullogin-Support bereits bereitgestellt werden.

Die Dateiablage ermöglicht das Speichern und Teilen von Dokumenten, Bildern, Videos etc.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/dateiablage

Videokonferenz (BigBlueButton; nur für Lehrkräfte)

Um Videokonferenzen schnell und unkompliziert durchführen zu können, wird der Dienst BigBlueButton (BBB) zentral über Schullogin bereitgestellt. BigBlueButton ist eine datenschutzkonforme Open Source Lösung für Videokonferenzen und ausschließlich für Lehrerinnen und Lehrer mit einem eigenen Schullogin-Account verfügbar.

Lehrerinnen und Lehrer (= Moderator) können Videokonferenzen anlegen, verwalten und in der aktuellen Ausbaustufe weitere Teilnehmende über einen Link einladen. Teilnehmende können Schülerinnen und Schüler, andere Lehrerinnen und Lehrer, aber auch externe Personen wie zum Beispiel Eltern sein. Diese benötigen selbst keinen eigenen Schullogin-Account.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/videokonferenz

LernSax (Schulorganisations- und Lernunterstützungssystem)

LernSax ist eine Internetplattform zur webbasierten Kommunikation und Kooperation. Die Spannweite der Einsatzmöglichkeiten von LernSax reicht von Aufgaben der Schulorganisation bis hin zur pädagogischen Arbeit in virtuellen Klassenräumen und führt alle Beteiligten über das Internet zusammen.

Derzeit kann ein Schullogin-Konto mit einem LernSax-Konto verknüpft werden, sodass nach einmaliger Verknüpfung ein direkter Zugriff auf LernSax über Schullogin möglich ist.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/lernsax

LernSax-Support

OPAL Schule (Lernmanagementsystem)

Über OPAL Schule können Lehrerinnen und Lehrer ihren Schülerinnen und Schülern interaktive Unterrichtsmaterialien als Online-Kurse inklusive Aufgaben und Tests zur Verfügung stellen. Je nach pädagogischer Zielstellung können die Kurse unterrichtsbegleitend oder zum Selbstlernen zu Hause oder unterwegs genutzt werden. OPAL Schule wird von der BPS Bildungsportal Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zentral bereitgestellt und steht allen Schulen in Sachsen kostenfrei zur Verfügung.

Lehrerinnen und Lehrer mit einem Schullogin-Account haben automatisch Autorenrechte in OPAL Schule.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/opal

Support OPAL Schule

Netzwerkkurs sächsischer Lehrerinnen und Lehrer zu OPAL Schule: https://www.opal-schule.de/olat/auth/RepositoryEntry/1610940416?2

Moodle (Lernmanagementsystem)

Moodle ist ein Open-Source-Lernmanagementsystem und wird zentral für alle Schulen aus Sachsen vom Sächsischen Bildungsserver (SBS) kostenfrei angeboten. Der Dienst ermöglicht es Lehrerinnen und Lehrern, vorbereitete Lerninhalte für Schülerinnen und Schüler online zur Verfügung zu stellen und u.a. den Lernweg der Schülerinnen und Schüler zu steuern.

Support Moodle beim SBS

MeSax-Mediathek

Über Schullogin ist insbesondere der Abruf der landesweit verfügbare Online-Medien in der MeSax-Mediathek möglich.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/mediathek

Etherpad (Kollaborativer Online-Editor)

Ein Etherpad ermöglicht eine einfache zeitgleiche und gemeinsame Zusammenarbeit mehrerer Schülerinnen und Schüler an einem Textdokument. Damit können zum Beispiel Gruppenarbeiten und Projekte unterstützt werden.

Anleitung: https://schullogin.de/docs/etherpad

Schulhomepage

Auf der Hauptseite befindet sich der Direktlink zur Webseite der jeweiligen den Schullogin-Nutzenden zugeordneten Stammschule. Falls keine Schul-Webseite hinterlegt ist, werden Nutzende in die Schuldatenbank weitergeleitet.

Schulportal (nur für Lehrerinnen und Lehrer)

Vergleichbar dem Link zur Schulhomepage befindet sich für Lehrerinnen und Lehrer zudem der Direktlink zur Anmeldung im Schulportal auf der Schullogin-Hauptseite. Es erfolgt eine Weiterleitung zum Schulportal, wo entsprechend der Trennung von Verwaltungs- und Unterrichtsnetzwerken (vgl. VwV Schuldatenschutz, 2018) eine erneute Anmeldung mit den persönlichen Zugangsdaten vom Schulportal nötig ist.

MUNDO (nur für Lehrerinnen und Lehrer)

MUNDO ist die offene Bildungsmediathek der Länder und in einer ersten Ausbaustufe als Direktlink für Lehrerinnen und Lehrer zum Abruf frei nutzbarer Unterrichtsmaterialien in Schullogin eingebunden.

Wo bekomme ich Unterstützung?

Für den schnellen Einstieg finden sich alle Anleitungen rund um Schullogin auf dieser Seite: https://schullogin.de/docs/.

Der Schullogin-Support ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen: support@schullogin.de. Bei Bedarf und Übermittlung einer Telefonnummer erfolgt ein Rückruf.

Weiterhin beraten Sie die Medienpädagogischen Zentren in den Regionen zur Nutzung der verschiedenen Dienste und zu möglichen Einsatzszenarien in der häuslichen Lernzeit.

Fazit

Durch die Nutzung der zentralen Plattform Schullogin ist es sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Lehrerinnen und Lehrern möglich, mit nur einer Anmeldung die bereits eingebundenen zentralen digitalen Dienste zu nutzen. Die Angebote werden durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Landesamt für Schule und Bildung bereitgestellt und sind bereits heute sofort und unkompliziert zu nutzen.

Lynn Winkler, Redakteurin für Social Media in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

8 Kommentare

  1. U.Krug 6 Monaten vor

    neuer Tag, neues Spiel und Server Lernsax.de wieder nicht gefunden Stand 9:39, läßt sich noch nicht mal „anpingen“

  2. Lehrer 6 Monaten vor

    Schullogin scheint mir eine vernünftige Sache zu sein. Allein das Moodle wäre eine prima Oberfläche fürs digitale Lernen.

    In der Realität warte ich seit über zwei Monaten auf meinen Zugang, weil die Schulleitung nicht weiß, wie sie ihn ausgibt.

    Und so verstreichen wieder einmal wertvolle Ressourcen…

    So haben Sie sich das sicher nicht vorgestellt, oder?

    • U.Krug 6 Monaten vor

      Das ist und war bei uns genauso…man hat einfach auch nicht mehr die Lust, die verantwortlichen ständig in die Pflicht zu nehmen ..Schullogin ?! grade mal Lernsax haben wir hinbekommen, aber auch nur Eigeninitiative und auf nachhaltiges Drängen…

    • Ein frustrierter Lehrer 6 Monaten vor

      Ich kann dem Ganzen nur zustimmen. Es ist einfach frustrierend so arbeiten zu müssen. Kurz vor „Toresschluss“ haben wir einen Lernsaxzugang und dazu eine Schilf bekommen…
      Jetzt findet man nur ganz schwer oder überhaupt nicht Zugang für lernsax. Ständig meldet sich die Zeitüberschreitung; zur Zeit nicht erreichbar…
      Die Verknüpfung zu mesax existiert bei uns in der lernsax-institution nicht. Direkter Zugang zu mesax bräuchten die Schüler wieder einen Extralogin….
      Ich bin einfach sauer über diese Zustände!
      Gestern stand auf facebook vom Kultus, es hätte einen Hackerangriff gegeben. Sicher, alle Schüler und Lehrer, die in lernsax wollten, waren einfach zu viele für den Server, also Hacker….

  3. Gabi Brause 6 Monaten vor

    Diese oben aufgeführten Möglichkeiteiten sind ja ganz wunderbar. Liebes SMK, herzlichen Dank dafür.

    Jetzt brauchen wir im Dorf nur noch eine Kleinigkeit….. Internet!

  4. Mama 6 Monaten vor

    Ich muss mal ganz dumm fragen…betrifft das alles Oberschule/Gymnasium oder ist dies auch für die Grundschulen vorgesehen?

    • Autor
      Lynn Winkler - SMK 6 Monaten vor

      Liebe Mama,

      vielen Dank für Ihre Nachfrage. Schullogin ist ohne Einschränkungen für alle Schularten nutzbar.

      Herzliche Grüße
      Lynn Winkler

    • Tine 6 Monaten vor

      Wir hatten es im Frühjahr in der Grundschule. Landkreis Meißen. Damals sind wir noch ins kalte Wasser geschubst wurden und es hat wunderbar funktioniert.