Schulassistenten gesucht

Schulassistenten gesucht

Sachsen stellt Schulassistenten (m/w/d) ein. Noch bis zum 29. Mai sind 114 Stellen sachsenweit schulscharf ausgeschrieben. Pädagogische Schulassistenten unterstützen im Unterricht, beim Erziehen, Beraten, Betreuen und Fördern der Schüler und entlasten Lehrkräfte von außerunterrichtlichen Tätigkeiten.  Durch eine zweite pädagogische Kraft im Unterricht kann auf die Bedürfnisse einzelner Schülerinnen und Schüler  gezielter eingegangen und zu größeren Lernerfolgen beigetragen werden. Weitere Aufgaben können beispielsweise die Hausaufgabenbetreuung, die Aufsichtsführung oder die Erledigung organisatorischer Aufgaben sein.

Die Tätigkeit wird überwiegend an der Stammschule ausgeübt. Ein Einsatz an einer weiteren Schule im nahegelegenen Umfeld ist nach Absprache möglich. Gesucht werden Personen die über eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich verfügen. Das können zum Beispiel Erzieher, Kindergärtner, Logopäden, Ergotherapeuten, Sozialpädagogen oder Personen mit heilpädagogischen Zusatzqualifikationen sein.

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung gibt es auf dem Karriereportal des Freistaates Sachsen. Nähere Informationen zum Programm Schulassistenz gibt es hier.

Dirk Reelfs, Pressesprecher im Sächsischen Staatsministerium für Kultus

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*