Das Regierungsviertel lädt ein

Das Regierungsviertel lädt ein

© Thomas Kretschel

© Thomas Kretschel

Wo arbeitet wohl die Kultusministerin? Wie sieht es in einem Ministerium aus? Was mag das Königlich Sächsische Ministerialgebäude schon erlebt haben? Am kommenden Sonntag können Besucher beim Tag des Offenen Regierungsviertels von 11 bis 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der Sächsischen Staatsregierung werfen und in das Innerste der Ministerien schauen.

 

foto-osthalle

© SMK

Besuch bei der Kultusministerin!

Kultusministerin Brunhild Kurth lädt alle Bürgerinnen und Bürger von 11:30 bis 13 Uhr zu einem Gespräch in ihr Büro ein. Doch nicht allein der Blick aus dem Fenster auf die imposante Dresdner Altstadt ist einen Besuch wert. Bei einer Führung durch das historische Gebäude des Ministeriums können Teilnehmer bei einer Stippvisite im Büro der Ministerin den Blick auf die Elbe und die Brühlschen Terrassen genießen. Dabei ist einiges Interessantes zur Geschichte des Hauses zu erfahren und die eine oder andere Anekdote zu hören.

spiel-buchstaben_

© SMK

Quizmeister gesucht!

Im Anschluss ist Wissen zum sächsischen Schulsystem gefragt: Wer beim Quiz die sechs Fragen richtig beantworten kann, gewinnt tolle Preise! Natürlich sind auch die Jüngsten eingeladen, das Kultusministerium zu besuchen. Unter dem Motto „Buchstabensalat und Zahlenpüree“ gibt es lustige Spiele für Kinder.

brotdose

© SMK

Lecker und gesund geht nicht?

Geht wohl! Wir zeigen Groß und Klein wie und gemeinsam kann eine Brotdose mit einem bunten Pausenfrühstück befüllt werden. Außerdem gibt es die Heftchen „Spiel & Spaß – eine Sammlung für die Hosentasche“ und das „1×1 der Schule“ mit Fragen und Antworten rund um den Schulalltag zum Mitnehmen.

 

Unter dem Motto „Reinschauen! Erleben! Mitmachen!“ erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, das einen Einblick in die Arbeit der Staatsregierung gibt.

Bianca Schulz, Redakteurin für Social Media in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*