„Verständnis für Menschen mit Demenz“ – neue Handreichung für den Unterricht

„Verständnis für Menschen mit Demenz“ – neue Handreichung für den Unterricht

Die Kultusministerkonferenz hat eine neue Handreichung für die Schulen entwickelt, mit der sie mehr Verständnis für Menschen mit Demenz schaffen will. Da die Erkrankung sich derzeit zu einer bedeutenden sozialen, politischen und ökonomischen Herausforderung entwickelt, soll sich auch der Lern- und Lebensort Schule verstärkt der Problematik zuwenden.

Unterstützung für konkrete Umsetzung

Hauptanliegen ist, dass die Schüler Hintergründe und Problemsituationen dementiell erkrankter Menschen kennen und verstehen lernen. Die Handreichung der Kultusministerkonferenz und des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung Bayern sowie die Materialsammlung des Hamburger Instituts für berufliche Bildung  sollen dabei die Lehrer bei der Umsetzung im Unterricht unterstützen. Mit Hilfe der Materialien kann das Krankheitsbild Demenz in allen Schulformen, von der Grundschule bis hin zur Berufsschule, mit unterschiedlichen Logo Verständnis für Menschen mit Demenzlerntheoretischen Vorstellungen und pädagogischen Leitlinien thematisiert werden. Das kann fach- oder projektbezogen, lernfeldorientiert oder lernfeldübergreifend erfolgen.

Materialsammlungen und Links

Die Sammlungen von Unterrichtseinheiten, Material und Literatur sollen Lehrern an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen helfen, sich unterrichtlich mit dem Thema Demenz auseinanderzusetzen. So sind darin Lernsituationen für die unterrichtliche Aufarbeitung der Herausforderung Demenz zu finden sowie zahlreiche Verweise auf Literatur, Bildmaterial, Filme, Arbeitshilfen und Links.

Hier die Links zu Handreichung und Materialsammlung:

Handreichung der Kultusministerkonferenz: Verständnis für Menschen mit Demenz

Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, München (Hrsg.): Verständnis für Menschen mit Demenz – eine Herausforderung für allgemein- und berufsbildende
Schulen, München, 2015.

Hamburger Institut für berufliche Bildung: Materialsammlung: Demenz im Unterricht, Hamburg, 2015.

Manja Kelch, Pressereferentin und Redakteurin für Social Media in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

1 Kommentar

Pingbacks

  1. […] für den Unterricht in allen Altersklassen und Schularten veröffentlicht. Auch diese stehen zum Download […]

Sehr geehrte User, der Beitrag wurde bereits stark diskutiert. Alle wesentlichen Argumente sind genannt. Entscheidende neue Aspekte, die einer konstruktiven Diskussion förderlich wären, sind nicht mehr hinzugekommen. Deshalb haben wir beschlossen die Kommentarfunktion für diesen Beitrag zu schließen.

Die Moderation