1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Blitzmeldungen

10.11.2017

Entdecke die grünen Berufe!

Berufsorientierung: "Green Day - Schulen checken grüne Jobs"

Unter dem Motto "ENTDECKE DIE GRÜNEN BERUFE" unterstützt der Landesverband Gartenbau Sachsen e.V. mit seinen Partnern diesen bundesweiten Aktionstag zur Berufsorientierung. Die Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 8 können sich über die gärtnerischen Berufe und die Ausbildung in der Floristik informieren und erstmalig auch über die Möglichkeiten in den Berufen Landwirt, Tierwirt und Pferdewirt.

Bild:


Vor allem um das aktive Ausprobieren und das praktische Kennenlernen der grünen Berufe geht es an diesem Tag. Die Lust für eine Berufswahl in der grünen Branche wird geweckt.

Seed Bombs gegen das Grau in unserer Umwelt, herbstliche Farben zur Adventszeit, Kutschieren auf dem Lehrfahrgerät oder moderne Landmaschinentechnik nicht nur zum Anfassen sind nur einige Themen und Stationen, bei denen die Jugendlichen sich an diesem Tag ausprobieren können.

Neben der dualen Ausbildung zum Facharbeiter können sich die Interessenten auch über die studienqualifizierenden Bildungsgänge Berufliches Gymnasium (Agrarwissenschaft, Biotechnologie) und Fachoberschule (Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie) informieren.

Dabei wird ein interessantes, aktionsreiches Programm angeboten. Erstmalig sind auch Flüchtlinge und Migranten zur Information über die grünen Berufe eingeladen (13 bis 15 Uhr).

Im Rahmen dieses Tages wird gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und den eingeladenen Gästen (u.a. Staatssekretär Herbert Wollf) gegen ca. 10:45 Uhr dem entstehenden Arboretum des Beruflichen Schulzentrums ein neues Großgehölz, einen Tulpenbaum (Liriodendron tulipifera "Fastigiatum") hinzugefügt.

Ort: Berufliches Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden - Schulteil Altroßthal (Altroßthal 1, 01169 Dresden)

Zeit: 14. November 2017 von 9 - 15 Uhr / 13 - 15 Uhr Informationsangebot für Flüchtlinge und Migranten

Weitere Informationen über den Green Day 2017 finden Sie unter: